Verhandlung: Die finale Phase

Die finale Phase der Verhandlung Wie erkennen Sie, dass Sie in der finalen Phase einer Verhandlung angekommen sind? Wie im Verkaufsgespräch, gibt es in der ‚Verhandlung einen Zeitpunkt, der für eine erfolgreiche Beendigung günstig ist. Im wesenlichen ist alles gesagt. Es gibt keine nennenswerten Widerstände mehr. In den wesentlichen Punkten sind sich die Verhandlungsteilnehmer einig. […]

Mehr lesen »

Was die Sitzordnung bei der Verhandlung aussagt

Wer sitzt wo in einer Verhandlung? Ist das egal? Die Sitzordnung in einer Verhandlung ist kein Zufall! Sie kann bewusst für eine bestimmte Absicht, Strategie festgelegt werden. Die Sitzordnung bei Gericht zum Beispiel repräsentiert eine eindeutige Rangordnung: Der Richter sitzt dem Angeklagten und dessen Anwalt immer gegenüber. Und er sitzt meist höher. Das Höhersitzen zeigt, […]

Mehr lesen »

Verhandlungstaktik: Wertvorstellungen der Gegenseite kennen

Welche Interessen stecken hinter den Zielen des Verhandlungspartners „Großer Geist, bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin.“ Das sagt eine alte Indianer-Weisheit. Wenn Sie ein Verhandlungsprofi werden wollen, dann konzentriert sich darauf, die Wertvorstellungen und Überzeugungen Ihres Verhandlungspartners kennen zu lernen. Finden Sie heraus, […]

Mehr lesen »

Verhandlungstaktik: Plan B

Damit Sie in der Verhandlung nicht über den Tisch gezogen werden Sie haben in einer harten Verhandlung alles versucht. Dennoch droht Ihnen eine Niederlage. Es sieht danach aus, dass Sie Ihre Ziele so nicht durchsetzen werden. Ihre jetzt empfundene Schwäche spüren natürlich Ihre Konkurrenten. Sie werden jetzt versuchen, diese Situation für sich zu nutzen. Jetzt […]

Mehr lesen »

Verhandlungstechnik: Nach verborgenen Chancen suchen

Verhandeln ist kein Schlagabtausch Ein Schlagabtausch in der Verhandlung dient oftmals nur dem Ego. Jeder Verhandlungsteilnehmer will zeigen, was für ein toller Hecht er ist. Etwas zählbares kommt dabei aber nicht raus. Man hat lediglich Energien verschwendet und die Situation verhärtet. Suchen nach gemeinsamen Lösungen Bei jedem Interessenkonflikt gibt es, wenn man konstruktiv, geduldig und […]

Mehr lesen »

Kein Dominanzgehabe in der Verhandlung

Zusammenfassung: Verhandlung führen ohne dominant zu wirken Im Geschäftsleben, wie auch privat, besteht der Erfolg im Umgang mit anderen Menschen darin, ihren Standpunkt zu verstehen. In einer Verhandlungssituation können Sie wertvolle Punkte machen, wenn Ihre Verhandlungspartner den Eindruck bekommen, dass Sie sich tatsächlich für ihre Meinungen interessieren und sich damit auch ernsthaft auseinander setzen. Ich-Botschaften […]

Mehr lesen »

Verhandlungstechnik und Körpersprache

Zusammenfassung: Die Körpersprache in der Verhandlung Bei der Beurteilung der Körpersprache gibt es sehr viele Graustufen zu beachten, denn die Persönlichkeit des Menschen ist zu vielschichtig, als dass sie so leicht einzuordnen wäre. Die Körpersprache der Verhandlungsteilnehmer ist darum nicht eindeutig zu interpretieren, weil jeder unterschiedlichste Verhaltensweisen in unterschiedlichen Situationen und Rollen zeigt. In einer […]

Mehr lesen »

Verhandlungsführung

Zusammenfassung: Merkmale einer gelungenen Verhandlungsführung In einer gelungenen Verhandlung gibt es keinen Gewinner und keinen Verlierer. Es wird ja keine Schlacht mit Siegern und Besiegten geschlagen, sondern eine Situation geschaffen, in der beide Verhandlungsparteien etwas geben und etwas bekommen. Wenn ein Verhandlungsteilnehmer sein Ergebnis als eine Niederlage empfindet, wird er alles daran setzen, diese Niederlage […]

Mehr lesen »

Verhandeln: Wo sollen die Teilnehmer sitzen

Die Wichtigkeit der Sitzordnung und des Verhandlungsortes Das sind die wichtigsten 6 Punkte Wenn Sie die Verhandlung planen und organisieren sollen: Überlassen Sie die Sitzordnung nicht dem Zufall. Findet die Verhandlung an einem rechteckigen Tisch statt, dann ist oft die Person, die am Kopfende sitzt, ranghöher als die anderen. Haben Sie die Möglichkeit, in die […]

Mehr lesen »

Verhandlungstechnik: Machen Sie Ihren Vorschlag nicht wertlos

Wenn Kompromissangebote als Schwäche gedeutet werden Ein Entgegenkommen in der Verhandlung wird nicht immer so aufgefasst, wie es gemeint ist. Wenn Sie zu früh Kompromissbereitschaft zeigen, spornen Sie Ihren Verhandlungspartner nur dazu an, seine Forderungen noch weiter nach oben zu schrauben. Ihre Kompromisshaltung wird als Schwäche gedeutet. Im guten Glauben haben Sie aber gehofft, dass […]

Mehr lesen »