Verkaufstechnik: Schlagfertig durch positive Umdeutung

Positive Umdeutung im Verkaufsprozess Ein Kundeneinwand wird in einen anderen Kontex gestellt. Dem Einwand wird dadurch ein anderer Sinn zugewiesen. Da jeder Kunde einen Sachverhalt oder ein Verkaufsargument individuell in einem bestimmte Rahmen wahrnimmt, sieht er bestimmte Fakten nicht. Mit der Technik der positiven Umdeutung führen wir den Kunden dahin, das Argumt oder seinen Einwand […]

Mehr lesen »

Präsentieren: Metapher als Stilmittel

DieTricks der großen Rhetoriker Der Einsatz von Sprachbildern und Metaphern gehört zu den wirkungsvollsten Stilmitteln herausragender Rhetoriker. Mit Sprachbildern ist es Ihnen optimal möglich, Verständnisbrücken zwischen Ihnen und Ihren Zuhörern aufzubauen. Wie gut lässt sich zum Beispiel ein Stück Land beschreiben, dass in den See hineinragt, als „Landzunge“? Das Bild spricht für sich. „Äpfel mit […]

Mehr lesen »

Überzeugend kommunizieren

Kommen Sie auf den Punkt Präzise Sprecher nennen Zahlen und klare Fakten. Das kann der Zuhörer besser verarbeiten und es wirkt glaubwürdiger. Verkäufer und Führungskräfte verwechseln ihre Sprachgewohnheiten mit denen der Mitarbeiter im diplomatischen Dienst. Ihr Kunde und Ihr Mitarbeiter will aber präzise Informationen, kompakt und verständlich. Alles andere ist Gelaber. Beispiele Schlecht: „Herr Kunde, […]

Mehr lesen »

Überzeugend auftreten: Das können Sie lernen

6 sofort umsetzbare Schritte für den überzeugenden Auftritt 1. Bauen Sie Blickkontakt auf Im Geschäftsleben kommt es nicht nur auf gute Argumente an. Noch wichtiger ist es, wie sie körpersprachlich präsentiert werden. Halten Sie den Blickkontakt bewusst einige Sekunden länger. Schauen Sie dabei moderat und freundlich, stieren Sie nicht in die Pupillen, das machen nur […]

Mehr lesen »

Powerpointpräsentation: Nervtöter

Es reicht! Seit Powerpoint mit guten Absichten erfunden wurde, macht sich in den Unternehmen der Präsentationswahnsinn breit. Die armen Zuhörer werden mit einer Flut von gutgemeinten und überladenen Charts regelrecht erschlagen. Leider haben das die Entwickler von Powerpoint nicht voraussehen können, sonst hätten sie auf diese Innovation wahrscheinlich verzichtet. Der Verkaufs- und Managementtrainer Hans Fischer, […]

Mehr lesen »

Erfolgsrhetorik im Vertrieb

Erfolgsrhetorik im Vertriebsalltag Viele Verkäufer meinen das Richtige, formulieren es aber falsch. Das ist oft der Grund, warum der Kunde nicht überzeugt ist oder etwas nicht richtig verstanden hat. Es sind scheinbare Kleinigkeiten in der Rhetorik des Alltags, die aber eine große Wirkung verursachen. Wenn Sie diese 11 Tipps befolgen, sind Sie auf der sicheren […]

Mehr lesen »

Präsentationstechnik: Zitate einsetzen

Die wirksamsten Tipps: Zitatensammlung Ein passendes Zitat als Antwort auf eine Provokation während der Präsentation wirkt auf jeden Fall professionell und humorvoll. Deswegen empfehle ich Ihnen, sich einen Vorrat an Zitaten zusammenzustellen und sich soweit möglich, einzuprägen. Einwurf: „Das ist aber eine sehr einseitige Darstellung“. Antwort: „Was eigentümlich und schön und groß sein soll, das […]

Mehr lesen »

Präsentationstechnik und Rhetorik: 5 klassische Fehler

Damit sind Sie nach Ihrer Präsentation in aller Munde 1. Packen Sie in Ihre Charts alles rein, was Powerpoint hergibt. Vor allem nutzen Sie die Funktion der einlaufenden Texte und bewegten Bilder. Wenn einige Zuhörer über Schwindelanfälle klagen, wissen Sie, dass die Dosis stimmt. 2. Benutzen Sie viele Fachausdrücke und Fremdworte. Damit signalisieren Sie, dass […]

Mehr lesen »

Mit der Stimme Persönlichkeit ausdrücken

So drücken Sie Persönlichkeit mit Ihrer Stimme aus: 1. Sprechen Sie langsamer. Aufgeregte und unsicher Menschen sprechen zu schnell. 2. Finden Sie Ihre optimale Tonlage: – Eine Oktave tiefer klingt immer besser. – Es ist die Tonlage, in der Ihre Stimme ohne Anstrengung die größte Kraft hat (Tonleiter hoch und runtersingen, wenn Sie alleine im […]

Mehr lesen »