Rhetoriktipp von Martin Luther

Das hat Martin Luther zum Thema Präsentation gesagt: „Trete fest auf, mach das Maul auf und hör bald auf!“ Damit hat er es auf den Punkt gebracht. Diesen Rat von Martin Luther, können wir gut umsetzen, wenn wir eine Präsentation halten (oder halten müssen). Was ist damit gemeint? Stehen Sie mit beiden Füßen fest auf […]

Mehr lesen »

Präsentieren: Kommunikation auf Inhalts- und Beziehungsebene

Leseprobe aus dem Buch: Mitreißend und überzeugend präsentieren 2. Wie funktioniert die Kommunikation auf Inhalts- und Beziehungsebene? 2.1 Auf die nonverbalen Signale kommt es an Der Körper lügt nicht Gerade mal 15% Ihrer Wirkung resultiert aus dem Inhalt Ihrer gesprochenen Sätze. Das ist ernüchternd. Sind wir doch jahrelang so erzogen worden, dass es hauptsächlich auf […]

Mehr lesen »

Umgang mit Nervosität, Angst und Lampenfieber

Leseprobe aus dem Buch: Mitreißend präsentieren 7. Umgang mit Lampenfieber, Nervosität, Ängsten. 7.1 Warum sind wir aufgeregt Die größte aller Schwächen ist, zu fürchten, schwach zu erscheinen.“ Jaques Bossuet Wen betrifft es Es ist nicht so, dass nur die Referenten nervös werden, deren Selbstbewusstsein noch nicht ganz gefestigt ist. Es ist so, dass selbst hochveranlagte […]

Mehr lesen »

Präsentieren: Schlagfertigkeit verbessern

Leseprobe aus dem Buch: Mitreißend präsentieren 13. Schlagfertigkeit verbessern 13.1 Schlagfertigkeit macht uns souveräner Schnell und pfiffig Schlagfertigkeit brauchen wir in vielen Situationen: Jemand greift uns verbal an,jemand bringt uns in eine peinliche Lage, jemand will Sie uns einschüchtern oder provozieren. Besonders in einer Präsentation, die Sie bewusst interaktiv gestalten wollen, können Sie mit Sicherheit […]

Mehr lesen »

Der spannende Aufbau einer Präsentation

Leseprobe aus dem Buch: Mitreißend und begeisternd präsentieren 5. Der spannende Aufbau einer Präsentation. 5.1 Der zündende Start, der mobilisierende Schluss Worauf es ankommt Der erste Eindruck des Redners ist entscheidend für den gesamten Ablauf der Präsentation. Einen schwachen Start können Sie nur noch sehr schwer wieder kompensieren, auch wenn Sie sich in der Präsentation […]

Mehr lesen »

Präsentation auf der Messe

Präsentieren auf der Messe: Kompakt und verständlich Ihre Argumente müssen sofort sitzen Wenn Sie auf der Messe etwas präsentieren wollen, dann müssen Sie die erhöhten Anforderungen an Ihre Darstellung berücksichtigen. Auf der Messe haben Sie immer mit Störungen, Unterbrechungen und ungünstigen Hintergrundgeräuschen zu tun. Das beeinträchtigt die Aufnahmenfähigkeit Ihres Kunden deutlich. Sprechen Sie deshalb betont […]

Mehr lesen »

Wenn die Nervosität Ihre Präsentation behindert

Mit der richtigen Atemtechnik besiegen Sie Ihre Nervosität Bauchatmung statt Hochatmung Generell neigen wir dazu, zu flach zu atmen. Statt die effektivere Bauchatmung zu üben, praktizieren wir die ungüstigere Flachatmung. Wenn wir nervös oder aufgeregt sind, dann atmen wir immer falsch. Dabei ziehen wir beim Einatmen die Schultern hoch und versuchen den oberen Brustkorb mit […]

Mehr lesen »

Präsentieren: Metapher als Stilmittel

DieTricks der großen Rhetoriker Der Einsatz von Sprachbildern und Metaphern gehört zu den wirkungsvollsten Stilmitteln herausragender Rhetoriker. Mit Sprachbildern ist es Ihnen optimal möglich, Verständnisbrücken zwischen Ihnen und Ihren Zuhörern aufzubauen. Wie gut lässt sich zum Beispiel ein Stück Land beschreiben, dass in den See hineinragt, als „Landzunge“? Das Bild spricht für sich. „Äpfel mit […]

Mehr lesen »

Überzeugend auftreten: Das können Sie lernen

6 sofort umsetzbare Schritte für den überzeugenden Auftritt   1. Bauen Sie Blickkontakt auf Im Geschäftsleben kommt es nicht nur auf gute Argumente an. Noch wichtiger ist es, wie sie körpersprachlich präsentiert werden. Halten Sie den Blickkontakt bewusst einige Sekunden länger. Schauen Sie dabei moderat und freundlich, stieren Sie nicht in die Pupillen, das machen […]

Mehr lesen »

Powerpointpräsentation: Nervtöter

Es reicht! Seit Powerpoint mit guten Absichten erfunden wurde, macht sich in den Unternehmen der Präsentationswahnsinn breit. Die armen Zuhörer werden mit einer Flut von gutgemeinten und überladenen Charts regelrecht erschlagen. Leider haben das die Entwickler von Powerpoint nicht voraussehen können, sonst hätten sie auf diese Innovation wahrscheinlich verzichtet. Der Verkaufs- und Managementtrainer Hans Fischer, […]

Mehr lesen »