Mit der Stimme Persönlichkeit ausdrücken

So drücken Sie Persönlichkeit mit Ihrer Stimme aus:

1. Sprechen Sie langsamer. Aufgeregte und unsicher Menschen sprechen zu schnell.Kommunikation, Hans Fischer Seminare

2. Finden Sie Ihre optimale Tonlage:
– Eine Oktave tiefer klingt immer besser.
– Es ist die Tonlage, in der Ihre Stimme ohne Anstrengung die größte Kraft hat (Tonleiter hoch und runtersingen, wenn Sie alleine im Auto sitzen).
– Atmen Sie tief und ruhig (Bauchatmung).
– Seien Sie entspannt.

3. Setzen Sie das erste Wort tief an, holen Sie den Ton von unten.

4. Senken Sie am Satzende die Stimme.

5. Schlucken statt räuspern. Räuspern und Husten strapaziert Ihre Stimme.

6. Deutliche Aussprache signalisiert Sicherheit, machen Sie Ihren Mund noch weiter auf. Sprechen Sie die Endungen aus.

7. Modulieren Sie Ihre Stimme, sprechen Sie mit Tempowechsel, bringen Sie Höhen und Tiefen, Pausen.

8. Stehen Sie zu Ihrem Dialekt oder Sprachfärbung. Wenn Sie den krampfhaft unterdrücken, wirken Sie unglaubwürdig.