Kunden helfen neue Kunden zu gewinnen

Neukundengewinnung durch Bestandskundenbetreuung

Betrachten Sie Ihre Bestandskunden als Teil eines großen Netzwerkes. Sie stehen in Verbindung mit anderen Personen, die oftmals zu Ihrer Zielgruppe gehören.

Wenn der Kunde wegen Ihres Angebotes und Ihrer Betreuungsarbeit zufrieden ist, wird er sich in seinem Netzwerk positiv dazu äußern. Das bringt Ihnen wieder neue Ansprechpartner. Das können Sie durch Ihre Investition in eine gute Bestandskundenpflege selbst initiieren. Von alleine funktioniert es nicht.

Nutzen Sie Ihre Betreuungsbesuche stärker, um über auch über die Punkte zu sprechen, mit denen der Kunde zufrieden ist. Statt nur primär über das, was mal wieder nicht funktioniert hat. Fragen Sie Ihren Kunden, ob er Sie empfehlen will. Haben Sie dabei keine falsche Scheu, denn Ihr Kunde weiß ohnehin, dass Sie vom Verkauf leben und nicht nur von der Beratung.

Literatur